Tierpsychologie Katzen

Foto eines Katzenbabys

Katzen sind liebevolle, soziale Wesen mit vielfältigen Charakteren und besonderen artspezifischen Bedürfnissen. Auch wenn sie sich über die Jahrhunderte dem Zusammenleben mit dem Menschen angepasst haben, sind sie noch immer Jäger bzw. Jägerin und haben ihren Jagdtrieb nicht verloren. Daher ist es nicht immer einfach, dem Wesen einer Katze gerecht zu werden. Gerade bei Katzen in Wohnungshaltung oder in einem Mehrkatzenhaushalt kann es leicht zu Problemen im Zusammenleben oder in der Katzenhaltung kommen.

Mit der Tierpsychologie für Katzen biete ich dir meine Hilfe und Unterstützung bei Verhaltensauffälligkeiten oder Verhaltensstörungen deiner Katze.

Durch genaues Analysieren des Verhaltens zeige ich dir auf, welche Änderungen im Umgang mit der Katze, mit welchem Verhaltenstraining, Spiel, Wohnungs- und Toilettenausstattung usw. die Verhaltensauffälligkeiten beseitigt werden können.

In meiner tierpsychologischen Beratung berücksichtige ich katzenpsychologische Gesichtspunkte sowie die besonderen artspezifischen Bedürfnisse der Hauskatzen. Für ein glückliches und zufriedenes Zusammenleben mit deiner Katze.

Auf Wunsch ergänze ich die Tierpsychologie mit einer Tierkommunikation deiner Katze. So erfährst du über den liebevollen Kanal der Herzensebene, was sich deine Katze auf Seelenebene von dir wünscht und wie ihr beide wieder glücklich werdet.

Du bist bereit für eine tierpsychologische Beratung? Dann nimm gleich Kontakt mit mir auf.

Sende mir einfach eine Nachricht über mein Kontaktformular und auch dein Einverständnis zu meinen AGB. Ich melde mich so schnell wie möglich bei dir, für unser Gratis-Kennenlerngespräch.